Projekthistorie

Ich bin seit 2001 in der IT tätig, um ihnen einen Überblick über meine Tätigkeiten zu geben, habe ich ihnen hier eine Auflistung meiner wichtigsten Projekte zusammengestellt.
Da ich meine gewerbliche Tätigkeit zum 31.12.2013 engestellt habe, sind alle Projekte ab dem Zeitpunkt entweder in meiner Freizeit und unentgeltlich oder in Verbindung mit einem Arbeitsverhälnis ausgeführt worden.

 

01/2018 - Elektktobit GmbH, Mitarbeiter Servicedesk

Mitarbeiter im Servicedesk

07/2017 - 12/2017 Berg IT GmbH, Mitarbeiter Servicedesk (ANÜ)

Mitarbeiter im Servicedesk für ein Unternehmen, welches Spezialsoftware für die Automobilbranche erstellt.

11/2016 - 05/2017 Weiterbildung

Weiterbildung zum MCSA / MCSE

08/2016 - 10/2016 Orgacard Siemantel & Alt GmbH, Anwendungssupport, 1st-Level Support

Supporttechniker für eine Anwendung für Bestellmanagement im Klinikbereich auf Basis vom MS-SQL-Datenbanken

06/2015 - 06/2016 Bechtle Onsite Services, Techniker im Onsite-Support

Techniker im Onsite-Support eines Automobilherstellers, aufgund anderer Interner Aufgaben innerhalb des Unternehmens habe ich mit Wirkung vom 01.07.2015 die Teamleitung abgegeben und bin weiterhin als Techniker beim Kunden im Einsatz

06/2012 - 06/2015 Bechtle Onsite Services, Techniker im Onsite-Support, Teamlead

Techniker im Onsite-Support eines Automobilherstellers, Leitung eines 8-köpfigen Technikerteams

06/2014 - 10/2014 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Roth / Kernstadt

Planung, Installation und Konfiguration einer Server–Client – Umgebung unter Windows 7, Windows2012Server, Exchange2013 mit Einsatz von Virtualisierung mit VM-Ware
Erneuerung der EDV-Anlage: Server, Clients für 45 User, welche sich 20 Clients teilen (Hauptamtliche Kräfte, freiwillige Kräfte, Wehrführung, Jugendfeuerwehr), Backup

2004 - 12/2013 Kleinprojekte

im Privatkundenbereich und bei Kleinunternehmen (WLAN/LAN, Windows, Office, PC-Hardware und Peripherie, kleine Server-Client-Umgebungen)

07/2010 - 05/2012 - Bechtle Onsite Services, Techniker im Onsite-Support

Techniker im Onsite-Support einer Papierfabrik

02/2012 -02/2012 Umzugsprojekt

Umzüge von Abteilungen bei einem Maschinenbau-Unternehmen

06/2010  Rollout bei einem Unternehmen aus dem Bereich Facility Solutions, Process and Product Solutions

Rollout neuer Hardware mit WindowsXP, Office2007 und z.T. Autodesk-Produkten

10/2009 – 05/2010 Rollout bei einem Pharmaunternehmen

Migration von ca 2500 Clients von Windows2000 auf Windows Vista sowie Umstellung von OfficeXP und Lotus Notes auf Office2007 und Exchange
Tätigkeiten: Teamleader für ein 3-8 köpfiges Technikerteam für den Client-Rollout, Planung, Installation, Konfiguration der Hardware, Rollout und Einweisung beim Enduser, entsprechende Pflege des Datenbestandes des ActiveDirectory auf Win2008 Server, Planung und Abrechnung gegenüber dem Kunden via Managementtools wie HP SCDM

09/2009 Freiwillige Feuerwehr der Stadt Friedberg (Hessen) / Kernstadt

Planung, Installation und Konfiguration einer Server–Client – Umgebung unter WindowsXP und Windows2008Server.
Erneuerung der EDV-Anlage: Server, Clients, LAN-Aufbau, WLAN für 25 User, welche sich 10 Clients teilen (Hauptamtliche Kräfte, freiwillige Kräfte, Wehrführung, Jugendfeuerwehr)

09/2009 Ökumen. Diakoniestation Friedberg/H.

Planung, Installation und Konfiguration einer Server–Client – Umgebung unter WindowsXP und Windows2003Server.
Bei diesem Projekt wurde die IT-Landschaft, mit den vorhandenen Mitteln, an die neue örtliche und personelle Gegebenheit angepasst.

09/2005 - 08/2009 Bechtle Onsite Services, Techniker im Onsite-Support

u.a. bei Kunden aus den Bereichen:

  • Automation
  • Elektroanlagen / Installationstechnik
  • Anlagenbau
  • Bank
  • Versicherungen
  • Papierherstellung
  • Pharmazie-Herstellung und Entwicklung

Projekte: Win2000 / WinXP Migration, LAN-Refresh, div. Rollout (PCs, Software, Drucker, LAN), Migration Novell/Windows ADS

Standardanwendungen: WinXP, MS Office 2000 / XP / 2003 / 2007, SAP-GUI, Lotus Notes Client, PC-Hardware, PC-Peripherie, Bereitschaft 24/7, Hardwaresupport für  Server/Netzwerk, Assetmanagement mit vorgegebenen Tools (basierend auf Notes-Datenbanken)
Innerhalb dieser Zeit wurde ich vom Kunden als Springer zwischen sämtlichen Standorten eingesetzt. Zeitweise übernahm ich auch die  Funktion des Teamleaders an den entsprechenden Standorten und war somit für den koordinierten Tagesablauf für 3-6 Mitarbeiter verantwortlich.
Bei einigen Kunden habe ich außerdem  Rufbereitschaften im 24/7-System übernommen.
Die Standorte hatten eine Größe von 300 – 2000 User.